top

Das pure Förderprogramm ist da

Profitieren Sie vom neuen Förderprogramm „Digital jetzt - Investitionsförderung für kleine und mittlere Unternehmen“!

Digitale Technologien und Know-how entscheiden in der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt über die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Um kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu unterstützen, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) das Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ ins Leben gerufen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie will mit dem neuen Förderprogramm die Investitionsbereitschaft des Mittelstands in Zukunftstechnologien und digitalem Know-how erhöhen. Zuschüsse gibt es bei Investitionen in digitale Technologien sowie Investitionen in die Qualifizierung der Beschäftigten zu Digitalthemen. Das Förderprogramm richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen aus allen Branchen (inklusive Handwerksbetriebe und freie Berufe) mit 3 bis 499 Beschäftigten, die entsprechende Digitalisierungsvorhaben planen, zum Beispiel Investitionen in Soft-/Hardware und/oder in die Mitarbeiterqualifizierung.

Eine Antragsstellung ist bis Ende 2023 möglich. Die maximale Fördersumme für Einzelunternehmen liegt bei 50.000 Euro.

Einen guten Überblick über das Förderprogramm bietet folgende Seite des BMWi, über die Website gelangen Sie auch direkt zum Antragstool:

IKS Informations- und Kommunikations Systeme GmbH Copyright © 2020
Alle Rechte vorbehalten
Impressum
Datenschutzbestimmungen
Webdesign:
Zensys – Medienagentur
Str Ferdinand-Tietz-Strasse 8
Tel +49 (0)951 98266-0
Web www.iks-network.com
Vertretungsber. Geschäftsführer
PLZ 96052 Bamberg
Fax +49 (0)951 98266-28
Mail info@iks-network.com
Thomas Lang, Markus Zillig